Neuigkeiten - Trends - Newsletter

 

Neuigkeiten. Termine. Newsletter.

Neuigkeiten.

  • IT-Service-Techniker gesucht(15.09.2016)

    Als PDF öffnen

     

    Diese Aufgaben warten auf Sie:

     

    • Vorbereitung und kundenspezifische Konfiguration von Hard- und Softwarekomponenten
    • Installation dieser Komponenten
    • Vor-Ort Tätigkeiten beim Kunden wie Installationen und Rollouts
    • Problemverfolgung und Sicherstellung des Serviceniveaus
    • Unterstützung der Supportabteilung mit Ticketsystem

     

     

    Das bringen Sie mit:

     

    • Eine abgeschlossene technische Ausbildung oder vergleichbare Berufserfahrung
    • Gutes technisches Verständnis
    • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, speziell am Telefon
    • Gute Hard- und Softwarekenntnisse sowie Kenntnisse im Netzwerkbereich von Vorteil
    • Gute Kenntnisse in Microsoft Office und im Windowsumfeld
    • Idealerweise Kenntnisse im Bereich der Daten- und Profilsicherung
    • Erfahrung im telefonischen Support / UHD (User Helpdesk) wünschenswert
    • Idealerweise Kenntnisse in der Anwendung eines Ticketsystems
    • Gute Deutschkenntnisse
    • Englischkenntnisse von Vorteil
    • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
    • Lernfähigkeit Flexibilität
    • Belastbarkeit
    • Reisebereitschaft

     

     

    Wünschenswert:

     

    • Erfahrungen mit Warenwirtschaftssystemen
    • Erfahrungen mit Kassensystemen

     

    Das bieten wir Ihnen:

     

    • Einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz in einem erfahrenen und motivierten Umfeld
    • Überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten
    • Sozialleistungen wie Weihnachtsgeld und einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
    • Austausch und Entspannung beim Firmenbrunch zweimal im Monat
    • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
    • Nette Kolleginnen und Kollegen

     

  • Planen Sie unsere aktuellen Bearbeitungszeiten ein(05.09.2016)

    Starke Nachfrage führt zu größerem Planungsvorlauf

     

    Aufgrund der starken Nachfrage bei der Installation und Konfiguration von Kassen und Warenwirtschaftssystemen haben wir zur Zeit einen Planungsvorlauf von 6 Wochen. Das bedeutet, dass wir aktuell eingehende Aufträge derzeit erst nach etwa 6 Wochen abschließen können. Bitte berücksichtigen Sie diese Bearbeitungszeit bei Ihren Anfragen und melden sich frühzeitig, wenn Sie neue Systeme einrichten oder die bestehenden Systeme anpassen lassen möchten.

     

  • Suchen Sie uns NICHT auf der GDS!(18.07.2016)

    Sprechen Sie mit uns beim Schuhkurier-Award besuchen Sie uns bei der anwr 1st Order in Mainhausen, vereinbaren Sie einen persönlichen Termin im Rahmen der GDS oder besuchen Sie uns gern in Bergkamen!

     

    Seit Jahren kämpft die GDS um Publikum und Aussteller.

    Nahezu jedes Jahr stellt das Messeteam ein neues Konzept vor.

    Leider war es der Messeleitung zur aktuellen GDS einmal mehr nicht möglich uns unseren gewohnten Standplatz anzubieten.

    Diese Situation gab es leider in den letzten Jahren immer wieder: neue Halle, neuer Standplatz und damit auch: neuer Messestand und deutlich höhere Kosten.

    Ein gewisses Maß an Kontinuität und Nachhaltigkeit sind für unsere Planungen jedoch unerlässlich.

     

    Diese Kontinuität ist aus unserer Sicht nicht gegeben.

     

    Bisher haben wir gegenüber der GDS und dem Versuch, die Messe aufzuwerten geduldig reagiert und haben die für uns unschöne und teure Situation akzeptiert.

    Das hat sich nun geändert: Wir sind der Meinung durch Investition unserer Zeit, Kraft und Geld in unseren Kundenservice unserer Aufgabe besser gerecht zu werden.

     

    Deshalb finden Sie uns diesen Sommer erstmals nicht mit einem Messestand auf der GDS. Dennoch sind wir selbstverständlich für Sie da:

     

    Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns, sprechen Sie uns abends beim Schuhkurier Award an oder kommen Sie zu unserem Stand auf der anwr 1st Order, die vom 16.08. bis zum 18.08. in Mainhausen stattfindet.

     

     

  • Scheunemann übernimmt Leitung des Schlüsselkundenteams(23.05.2016)

    ETOS und Seithe & Partner fokussieren Organisation im Bereich Schlüsselkundenservice und Branchenlösungen

     

    Sabrina Scheunemann hat zum 1. April 2016 die Leitung des Schlüsselkundenteams übernommen. Sie verantwortet damit die Betreuung von mittlerweile 35 Kunden mit insgesamt 823 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Frau Scheunemann betreut unsere Schlüsselkunden bereits seit 4 Jahren und bringt einen großen Erfahrungsschatz mit, wenn es um die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Großkunden geht.

     

    Jörg Frommann, Geschäftsführer der ETOS GmbH begründet diese strategische Entscheidung: „Wir entwickeln branchenindividuelle Lösungen, die marktspezifische Anforderungen von vornherein berücksichtigen. Dabei reicht es nicht aus, den jeweiligen Markt nur zu kennen. Wir kennen seine Gesetzmäßigkeiten, beherrschen seinen Rhythmus und passen uns seiner Dynamik an. Mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Betreuung von bedeutenden Großkunden unserer Firmen bringt Frau Scheunemann die besten Voraussetzungen für die Leitung des Schlüsselkundenteams mit. Die Schaffung dieser Position ist nur ein weiterer konsequenter Schritt zu mehr Koordination und Service für unsere Kunden.“

     

    Bei der Weiterentwicklung von durchgängigen Warenwirtschafts-, Kassen- und Planungslösungen, die auf die Bedürfnisse der Mode- und Schuhbranche zugeschnitten sind, bündeln ETOS und Seithe & Partner nun konsequent weitere Ressourcen und Branchenkompetenzen. Dazu gehören Maßnahmen wie die Verstärkung der Vertriebsleitung und Splittung in operative und strategische Bereiche, die Aufstockung der Supportabteilung und die Einführung verschiedener Koordinationsverantwortlicher.

     

    „Ich habe als Schlüsselkundenbetreuerin bereits zahlreiche technische Umstrukturierungen bei unseren Kunden begleitet und koordiniert. Ich bin vertraut mit den Anforderungen des Marktes und unserer Kunden. Als Leiterin des Schlüsselkundenteams werde ich für Sie auch weiterhin die Hauptansprechpartnerin in allen Belangen der Kasse und Warenwirtschaft sein. Bei unseren regelmäßigen Vor-Ort-Terminen werde ich Sie über neue technische Entwicklungen informieren und gemeinsam mit Ihnen an der steten Optimierung von Abläufen und IT-Systemen arbeiten“, erklärt die neue Teamleiterin.

  • Infoveranstaltung für die Schweiz geplant(18.03.2016)

    Wir möchten Ihnen an einem Infotag Gelegenheit geben, sich umfassend über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Produkte zu informieren. Mit den Produkten von ETOS können Sie viele Geschäftsprozesse optimieren. Während des Infotages erhalten Sie wertvolle Anregungen für die tägliche Arbeit und können sich mit Branchenkollegen über aktuelle Trends austauschen und in angenehmer und entspannter Atmosphäre diskutieren.

     

    Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Anregungen!

    Füllen Sie einfach den Fragebogen aus. Wir melden uns dann bei Ihnen und teilen Ihnen den genauen Termin mit.

     

    Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung bis spätestens 01. April 2016.

     

     

      Fragebogen öffnen

  • Vielen Dank für Ihren Besuch auf der GDS(22.02.2016)

    Herzlichen Dank an unsere Kunden für Ihren Besuch auf der GDS in Düsseldorf!

     

    Nach Abschluss der dreitägigen Frühjahrs-GDS können wir eine positive Bilanz ziehen: Wir hatten großen Zulauf, mit einem klaren Fokus auf unsere Kassen und mobilen Applikationen. Die Resonanz der Kunden und Interessenten hat gezeigt, dass wir mit unserem Produktportfolio auf dem richtigen Weg sind, um unsere Stellung als technischer Innovationsführer der Schuhbranche weiter auszubauen.

     

     

     

    Auch in diesem Jahr haben wir wieder viele wichtige Informationen und Wünsche unserer Kunden erhalten, von denen einige bald als Neuentwicklung in APOLLON zur Marktreife gebracht werden könnten. Wir wissen, dass vor allem ein intensiver Dialog mit den Marktteilnehmern aus den Branchen, für die unsere Lösungen konzipiert sind, die Basis für künftige Erfolge darstellt.

     

     

     

    Vielen Dank für ganz viele nützliche und wertvolle Gespräche und den regen Meinungsaustausch!

  • Udo Seiler übernimmt die operative Vertriebs- und Marketingleitung (29.01.2016)

    Mit Wirkung vom 01. Januar dieses Jahres übernimmt Udo Seiler hauptverantwortlich die Leitung der Abteilung Vertrieb/Marketing der Unternehmensgruppe ETOS/Seithe&Partner.

     

    Herr Seiler arbeitet bereits seit 2010 für die Unternehmensgruppe und war bislang als Außendienstmitarbeiter in der Vertriebsabteilung für die Akquisition von Neukunden und für die Präsentation unserer Systeme zuständig.

     

    Er löst Rolf Oppitz ab, der zukünftig den strategisch/konzeptionellen Bereich für die Unternehmensgruppe verantworten wird.

     

    Neben seinen Aufgaben als Vertriebs- und Marketingleiter war Herr Oppitz schon seit längerem in internen konzeptionellen Projekten beider Unternehmen eingebunden. In Zukunft wird er sich gemeinsam mit den Geschäftsführern mit der Konzeption von Zielen und Unternehmensstrategien befassen.

     

    „Wir versprechen uns mit dieser Umstrukturierung Vorteile in der Kommunikation zu unseren Kunden, mehr Marktnähe und die Stärkung unserer technischen und vertrieblichen Innovationskraft. Wir sind der festen Überzeugung, dass Sie von dieser Entwicklung profitieren werden, und Ihnen mit Herrn Seiler ein weiterer kompetenter Gesprächspartner zur Verfügung steht“, so die Geschäftsführer der Unternehmensgruppe.

     

     

  • Informatiker/in für den Anwendersupport gesucht(06.01.2016)

    Als PDF öffnen

     

    Diese Aufgaben warten auf Sie:

     

    • IT-Support, User-Help-Desk
    • 1st Level Support zur Unterstützung unserer Anweder in folgenden Bereichen: Kassensysteme, Warenwirtschaft, Office-Anwendungen
    • Erfassung von Störungsmeldungen im Ticketsystem
    • Nachverfolgung und Eskalation von Störungsmeldungen
    • Dokumentation von Problemlösungen und Aufbau einer Wissensdatenbank

     

    Das bringen Sie mit:

     

    • Eine Ausbildung zum/zur Informatiker/in oder entsprechende Kenntnisse
    • Erfahrungen mit dem Handel
    • Erfahrungen mit CRM-Systemen
    • Ausgeprägte Dienstleistungsmentalität und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
    • Kenntnisse in IT-Infrastrukturen und IT-Servicedesk
    • Sicherer Umgang mit den Betriebssystemen Windows 7 und Windows 8
    • Gute Windows-Server 2003 und 2008 Kenntnisse
    • Grundkenntnisse über SQL-Datenbanken
    • Grundkenntnisse über Netzwerkinfrastrukturen
    • Gute Englischkenntnisse
    • Lernfähigkeit und Flexibilität

     

    Wünschenswert:

     

    • Erfahrungen mit Warenwirtschaftssystemen
    • Erfahrungen mit Kassensystemen

     

    Das bieten wir Ihnen:

     

    • Einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz in einem erfahrenen und motivierten Umfeld
    • Überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten
    • Sozialleistungen wie Weihnachtsgeld und einen Zuschuss zur betriebliche Altersvorsorge
    • Austausch und Entspannung beim Firmen-Brunch zweimal im Monat
    • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
    • Nette Kolleginnen und Kollegen

     

  • Hier finden Sie Neuigkeiten und Newsletter aus 2015!

Kennen Sie schon...

Info-Mail vom 05.09.2016

Neuer Mitarbeiter * Aktuelle Bearbeitungszeiten

Info-Mail vom 28.11.2016

Übergangsfrist endet am 31.12.2016

Info-Mail vom 18.07.2016

Suchen Sie uns nicht auf der GDS

Info-Mail vom 23.05.2016

Neue Leitung Schlüsselkundenteam

Info-Mail vom 22.02.2016

Das war die GDS

Info-Mail vom 08.02.2016

Das erwartet Sie auf der GDS

Info-Mail vom 11.04.2016

Neueinstellungen im Support

Info-Mail vom 18.01.2016

Besuchen Sie uns auf der GDS

Firmenlogo Seithe & Partner GmbH & Co. KG

NEWS

SOFTWARE

HARDWARE

PARTNER

TERMINE

KARRIERE

KONTAKT

HOME